Medium – Channeling

Medium – Chanelling – Jenseitskontakte

Was ist Channeling?

Channel heißt übersetzt KANAL. Durch diesen Kanal nimmt ein Channelmedium Kontakt zur geistigen Welt auf und erhält Botschaften auf die gestellten Fragen. Zum Channeln gehören HELLSEHEN, HELLHÖHREN und HELLFÜHLEN.

Beim Hellsehen bekommt das Medium Bilder, die es für den Fragenden übersetzt. Dies geschieht durch einzelne Bilder oder auch durch das Ablaufen eines Filmes. Beim Hellhören entstehen Worte im Kopf des Mediums, die von der geistigen Welt kommen. Beim Hellfühlen fühlt sich das Medium in die Situation ein und erlebt gefühlsmäßig die Situation des Fragenden. Dies geschieht durch Energiezentren auf der feinstofflichen Ebene, und das Medium hat so die Möglichkeit, diese Situationen zu erfühlen.

Sehr oft spürt das Medium auch die Anwesenheit von Verstorbenen durch einen Luftzug, Wärme oder auch Kälte. Dadurch ist das Medium in der Lage mit den Verstorbenen zu kommunizieren.

Kommentare sind geschlossen.